Neubau Wohnanlage Griesgasse 21 in Ulm-Söflingen

Bauherr Eberhardt Immobilienbau GmbH
Bauzeit 2014 - 2015
BGF 8.000 m²
BRI 26.400 m³
HOAI Leistungsbild Architektur Leistungsphase 1- 4
Leistungsphase 5 Fassadeplanung
Projektteam Dorothea Schneider / Natalie Otto
Kategorie Neubau Wohgebäude

Die Wohnanlage Grießgasse 21 ist ein wahres Wohnwunder. In einem einzigen Baukörper finden auf vier Geschossen 43 Wohnungen Platz, die über nur zwei Treppenhäuser erschlossen werden.

Der Gesamtbaukörper wird durch einen Innenhof, gezielte Versprünge in der Fassade und eine aufgelösten oberen Geschoss, welches großzügige Dachterrassen ausbildet, gegliedert. Dadurch vermittelt der neue Baukörper zwischen kleingliedriger Dorfstruktur Söflingens im Westen und der göberen industriellen Bauten im Osten. Die nachhaltige Fassade besteht aus naturfarbenen Keramik-Paneelen, die sowohl eine wertige Anmut ausstrahlen als Beständigkeit vermitteln. 

Neubau Wohnanlage Griesgasse 21, Söflingen